Verbundstudium Fachinformatiker Anwendungsentwicklung / angewandte Informatik (m/w/d)

Dornbracht steht als Premiummarke für Designarmaturen und -accessoires in Bad/Spa und Küche. Hightech und Handarbeit, Design und Digitalität, Standorttreue „Made in Germany“ und globales Handeln vereinen wir in unserem Familienunternehmen. Offenheit für Neues, flache Hierarchien und der ständige Wandel, prägen dabei das Miteinander. Freu Dich auf abwechslungsreiche Aufgaben, die Du in einem engagierten Team angehst. Dornbracht ist Teil der Dornbracht Group, die mit Alape zwei Premiumanbieter für Bad und Küche vereint. Alape steht für individuelle Waschplatzlösungen aus glasiertem Stahl für den privaten und halböffentlichen Raum. Die Begeisterung für innovative Technologien sowie Manufakturqualität auf höchstem Niveau wird in der Group von mehr als 1.000 Mitarbeitern tagtäglich gelebt.

Für das Ausbildungsjahr 2020 am Standort Iserlohn besetzen wir zum 01.08.2020 das viereinhalbjährige Verbundstudium mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.S.)
 

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung / 
angewandte Informatik (m/w/d)

Das zeichnet Dich aus:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Deine Lieblingsfächer sind Mathe und Informatik
  • Du probierst gerne neue Programmiersprachen am PC aus
  • Teamfähigkeit
  • Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft sowie Motivation
  • Spaß an der Arbeit am PC

Das lernst Du in der Ausbildung:

  • Im Betrieb:        
    Du bekommst einen Gesamtüberblick über den Aufbau der Produkte und wie diese zu Anwendungen miteinander verknüpft werden. Darüber hinaus konzipierst und realisierst Du Softwareanwendungen auf unterschiedlichen Plattformen und modifizierst bestehende Anwendungen in unserem Bereich der Elektronik-Entwicklung.
  • In der Berufsschule:
    Englisch, Wirtschaft, Systemarchitektur, Hardware und Betriebssysteme sowie Anwendungsentwicklung u. v. m.
  • In der Fachhochschule (FH Südwestfalen Iserlohn):
    Grundlagenkurse wie Mathematik, Informatik und Programmierung sowie im weiteren Verlauf die Wahl der Studienrichtung und die Vertiefung der „Anwendungsentwicklung“ u. v. m.; Neben Selbststudienabschnitten in Form von Lernbriefen, die etwa 70% des Studiums ausmachen, finden regelmäßig alle 14 Tage Präsenzveranstaltungen am Samstag statt.

Bist Du neugierig geworden? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG Armaturenfabrik
Ricarda Jäger, Human Resources, Köbbingser Mühle 6, D-58640 Iserlohn
Telefon +49 (0) 2371 433-2220, dornbracht.com, alape.com